Frau / Mann für alles

Wer hat  Lust, mir zuverlässig im Garten und auf dem Hof zu helfen.  Es handelt sich um Rasenmähen, Hecke schneiden, Unkraut jäten, Fußweg reinigen und was sonst noch so alles Großes oder Kleines anfällt.  Wer Lust bekommen hat, meldet sich bitte unter: Handy: 0170/9679541  

Danke Ellen!

Nun ist es tatsächlich so weit. Unsere langjährige Gemeindesekretärin Ellen Straßburger ist im verdienten Ruhestand. 25 Jahre lang hat sie vom Gemeindebüro aus die Geschicke unserer Kirchengemeinde mitbestimmt und gestaltet. Einige Jahre war sie auch Mitglied im damaligen Kirchenvorstand. Angefangen hatte Ellen seinerzeit als Vertretung im Kirchenbüro. Doch schnell erkannte der damalige Pastor, Michael Jensen, dass man Ellen besser nicht

Weiterlesen

Ein Gottesdienst der etwas anderen Art oder: Andacht mit Pferdeduft

In einer Reithalle reitet man, in einer Kirche wird gepredigt, oder etwa nicht? Grundsätzlich ist das so. Wenn man aber in Osdorf lebt, dann hat man einmal im Jahr die Chance, auf einen wirklich besonderen Gottesdienst: nämlich den Gottesdienst in der Reithalle auf Hof Kruse im Gildeweg. Die jüngeren Besucher sprechen sogar von einem „Eventgottesdienst“. Ja, stimmt eigentlich! 2013 wurde

Weiterlesen

Frühjahrstreffen des AOC

Der Agrar-Oldtimer Club Dänischer Wohld traf sich zum 18. Frühjahrestreffen auf dem Gelände der Spedition Reimer. Wir bedanken uns ausdrücklich bei Rüdiger und Helge Reimer, die immer den Platz freistellen und damit diese Treffen ermöglichen! Am Samstag wurde ab 14.00 Uhr aufgebaut, auch dieses ist schon Tradition. Wir bauen am Vortag auf und wer helfen will, erscheint unaufgefordert dazu. Schankwagen, Sitzbänke, Hüpfburg

Weiterlesen

Fußballkumpels und Trainer gesucht

Wir, Felix, Mark und Tamme (ohne Abb.), suchen Verstärkung für unsere G-Jugend Fußballmannschaft. Die Großen dürfen nächste Saison in der F-Jugend spielen. Auch unser Trainer wird nächste Saison in die F-Jugend wechseln. Also suchen wir Kinder zwischen 4 und 6 Jahren, die Lust haben mit uns zu kicken und einen Trainer, der uns zeigt, wie wir den Fußball am besten

Weiterlesen

Wohld-Gottesdienst in Osdorf

Am 5. Juni waren sie alle nach Osdorf gekommen – die Pastorinen und Pastoren aus dem Dänischen Wohld. Für Pastor Thomas Heik aus Osdorf war es ein Heimspiel, als Gäste waren Pastorin Christa Loose- Stolten und die Pastoren Frank Boysen und Dirk Schulz aus Gettorf, Ursula Strohecker aus Krusendorf, Peter Scharfenberg aus Schilksee/Strande sowie Okke Breckling-Jensen und Dirk Große aus

Weiterlesen

Neuer Bus für die Jugendarbeit der Kirchengemeinden

Seit Ende Mai ist die Jugendmitarbeiterin Stefanie Pikielny endlich mobil. Die Kirchengemeinden Osdorf -Felm – Lindhöft, Krusendorf und Schilksee hatten gemeinsam beschlossen für die regionale Jugendarbeit einen Bus anzuschaffen. Hiermit können zukünftig Jugendliche, aber auch Materialien oder der „Eine Welt Kiosk“ von einer Gemeinde problemlos in die andere Gemeinde transportiert werden.  Bisher hat Stefanie Pikielny alle Dinge immer mit ihrem

Weiterlesen

Scheunenparty in Aukamp

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Landjugend Osdorf und Umgebung wieder ihre beliebte Scheunenparty. Am 28.05.2016 feierten alle bei ausgelassener Stimmung und guter Musik auf Hof Raabe bis in die frühen Morgenstunden. Katja Eggebrecht

Spielmannszüge rocken Osdorf

Bei strahlendem Sonnenschein hörte man in ganz Osdorf Musik – an verschiedenen Orten spielten sie auf, die Musikzüge aus Kaltenhof, Elmshorn, Nordhastedt, Ratzeburg, Ascheffel, Hamburg Osdorf und Kiel um dann in einem gemeinsamen Umzug zum alten Sportplatz zu ziehen, der an diesem Sonntag ganz im Zeichen des fünfjährigen Bestehens des Osdorfer Spielmannszugs stand. Bunte Wegweiser, dekoriert mit Noten und Notenschlüsseln

Weiterlesen

Oleeee, ole, ole, oleee…

Die Stimmung ist ausgelassen: Wulf Hinrich „Wulli“ Sell hat wieder aufgefahren, dekoriert und einen festen Stamm von acht Fußballfans eingeladen. Bereits seit 16 Jahren verwandelt sich zu Fußballgroßereignissen Wullis Gartenhütte in ein Fußball-Live-Studio. Und nicht nur das – auch sein Garten muss herhalten. Stand vor zwei Jahren zur Weltmeisterschaft noch eine  große Nachbildung des Cristo Redentor von Rio de Janeiro

Weiterlesen