Tag des Talents

Was ist das? Zu den wichtigsten Aufgaben des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein (TTVSH)  gehört die Förderung des Tischtennis-Jugendsports auf allen Ebenen. Seit einigen Jahren bietet der TTVSH deshalb einen Sichtungs- und Förderungstag für alle Kinder im Verbandsgebiet an. Alle Kinder der Jahrgänge 2005 und jünger haben die Möglichkeit, an einem Tag ihre Fähigkeiten in den Bereichen: Technik, Koordination, Schnelligkeit, Geschwindigkeit und Wettkampf,

Weiterlesen

Grünkohlessen des SoVD

      Beim traditionellen, jährlichen Grünkohlessen am 27.11.2016 in Dibberns Gasthof wurden die Mitgliederehrungen vorgenommen. Nachfolgende Mitglieder wurden für 10 Jahre Mitgliedschaft im Sozialverband Deutschland geehrt: Uwe Beckedorf Marie-Luise und Rolf Grabowski Dennis Hain Edith Klink Wolfgang Klink 6. Adolf Groth – 25 Jahre Mitgliedschaft –  

Neue Trainingsanzüge für die E-Jugend in Osdorf

 Große Freude herrscht bei den beidenE-Jugendfußballmannschaften des OSV.  Volkmar Malchin, von der Fa. Hallenbau Malchin aus Osdorf, hatte sich bereit erklärt, nicht nur für eine, sondern für beiden Mannschaften (E1 und E2) neue Trainingsanzüge in den Vereinsfarben zu spendieren.Am 29. November trafen sich beide Mannschaften, einheitlich gekleidet im schicken neuen Outfit, mit Volkmar Malchin in der Turnhalle in Osdorf.Auch viele

Weiterlesen

„Unsere Schule, die kann klingen“

So begrüßte unser Schulchor die insgesamt über 300 Zuschauer zu unseren zwei Weihnachts-aufführungen am 13. Dezember in der Turnhalle. Wochenlang wurde auswendig gelernt, geprobt, musiziert und gesungen. Aber nicht nur die Kinder waren fleißig, auch im Hintergrund trugen Eltern oder Großeltern zum Gelingen unserer Aufführungen bei. Ein besonderer Dank gilt wieder einmal Frau Kruse, die uns wunderschöne Kostüme genäht und

Weiterlesen

Danke für den Tannenbaum

Es weihnachtete im Dezember in unserer Grundschule. Für den Tannenduft in den Klassenräumen und den  Tannenbaum auf dem Schulhof sorgte auch in diesem Jahr wieder die Familie von Baudissin. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich. Gabi Schoenwaldt

Eine außergewöhnliche Silvesternacht

Meine Eltern haben mir den komischen Namen Jonathan gegeben. Ich bin 6 Jahre alt und im letzten Sommer in die Schule gekommen. Heute haben wir den letzten Tag des Jahres, und meine Eltern haben mir versprochen, dass ich den Jahreswechsel miterleben darf. Sie haben für die Feier schon alles vorbereitet. Das Wohnzimmer ist mit bunten Girlanden geschmückt und in der

Weiterlesen